Porschering 12, 24568 Kaltenkirchen

+49 176 63651115 dojo-fd@web.de

Kickboxen

Kickboxen (auch Kickboxing) ist eine Kampfsportart, bei der das Schlagen mit Füßen und Händen, ähnlich der Kampfsportart Karate, mit konventionellem Boxen verbunden wird. Ellenbogen- und Kniestöße sind in einigen Staaten (z. B. USA, Australien) verboten.

In den einzelnen Schulen und Sportverbänden ist unterschiedlich geregelt, ob der Gegner gehalten werden darf oder welche Trefferflächen beim Gegenüber erlaubt sind. Tiefschläge sind tabu, jedoch sind in manchen Verbänden Tritte auf die Oberschenkel (Lowkicks) erlaubt.

Verbandsabhängig unterschiedlich ist auch die Verwendung von Handdrehschlägen und sogenannten Fußfegern (Techniken, mit denen der Gegner aus dem Gleichgewicht gebracht wird) festgelegt. Allen Verbänden gemeinsam ist das Verbot des Schlagens auf den Rücken und auf Gegner, die am Boden liegen. Ebenfalls regelwidrig ist das Werfen des Kampfpartners.

Bei uns könnt ihr Kickboxen auch ohne Wettkampfambitionen trainieren.

Training :

Dienstag   19.30 Uhr bis 21.00 Uhr bei Vitalji

Freitag      19.00 Uhr bis 20.30 Uhr bei Chris

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen